Gefährliches Fahrgastfernsehen

Fargastfernsehen
(Quelle: üstra)

Vorhin hörte ich einen lauten Knall in der Bahn, sogar durch die ansatzweise schalldichten In-Ears hindurch.
Ein Riese war mit seinem Kopf voll gegen das Fahrgastfernsehen geknallt.
Der mir gegenübersitzende Maler arabischer Herkunft verzog erst mal das Gesicht (er konnte wohl den Schmerz nachempfinden), konnte dann aber im Nachhinein nicht mehr aufhören, fett durch die ganze Bahn zu grinsen.
Ja, das war irgendwie schon ein wenig lustig! 🙂

Advertisements

2 Antworten to “Gefährliches Fahrgastfernsehen”

  1. Kann ich mir gut vorstellen, ich muss auch gerade voll grinsen. Hach ja, Schadenfreude .. :>

    • Ich habs mir halb verkniffen! 😛
      Musste eigentlich nur grinsen, weil der Kerl sich so lustig einen abgefreut hat. 😀

      Und der Riese war bestimmt > 2,10 m. 😯

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: